An der Ostseeküste wird es nie langweilig

 

Am schönsten ist es am Strand, bei eigentlich jeder Jahreszeit.

Wenn Sie rechtzeitig einen Strandkorb buchen möchte, finden Sie hier die verschiedenen Anbieter: https://timmendorfer-strand.de/strand/strandkorbvermietung

In Timmendorfer Strand aber auch in den Nachbarorten gibt es viel zu sehen.

Sport, Shoppen, Essen gehen, eigentlich bleibt kein Wunsch offen, Elefantenreiten am Strand, das gibt es noch nicht.

Schön finden wir:

Eine Alpakawanderung, z.B. auf dem Hof Carpe Diem in Ratzeburg, eine gute halbe Stunde entfernt: www.carpe-diem-alpakas.de

Blaubeeren pflücken in Ivendorf auf dem Hof Thorn/Lübeck, dort gibt es auch eine tollen Hofladen: www.hof-thorn.de

Ein Drink auf der Terrasse von Til Schweigers Hotel, auch das Essen ist ein Traum: www.barefoothotel.de

Den vielseitigen Hochseilgaarten in Scharbeutz: www.waldhochseilgarten-scharbeutz.de

Wasserski in Süsel: www.wasserski-suesel.de

Minigolf direkt am Strand: www.strandgolfer.de

Golf für die Großen: www.gc-timmendorf.de

Und sonst? Karls Erlebnishof, die Skaterbahn in Scharbeutz, der Vogelpark in Niendorf, der Markt in Eutin, Segeln, Tretbootfahren, Surfen, Stand up Paddeln an den Stränden, viele Fischbrötchen essen und das Sealife Aquarium oder die Ostseetherme besuchen. Wer`s wild mag, fährt in den Hansapark. Ansonsten gibt Spielplätze, Ponyreiten, Hundestrände und und und.

Ein paar Tipps gibt es erst vor Ort. :-)